Erdöl - Schmiermittel der Weltwirtschaft

Erdöl - Schmiermittel der Weltwirtschaft

Öl ist das Schmiermittel der Weltwirtschaft. Die Förderquoten und die Preise für Rohöl wirken sich auf zahlreiche Erdöl verarbeitende Industrien und Branchen wie Logistik und die Luftfahrt aus. Benzin-, Diesel- und Heizölpreise und damit die Inflationsrate stehen in direktem Zusammenhang mit der Entwicklung des Ölpreises,

Artikel zum Thema:

Erdöl - Schmiermittel der Weltwirtschaft

Erdöl: Fracking-Anbieter sind wieder im Geschäft und drücken den Preis

Erdöl - Schmiermittel der Weltwirtschaft

Gewinn von ExxonMobil halbiert

Erdöl - Schmiermittel der Weltwirtschaft

Ölpreise weiter auf Höhenflug - Kostenanstieg für Verbraucher

Erdöl - Schmiermittel der Weltwirtschaft

OPEC drosselt Öl-Produktion - Ölpreis überspringt 50-Dollar-Marke

Erdöl - Schmiermittel der Weltwirtschaft

Ölpreis sackt ab noch vor dem Treffen der OPEC-Staaten

Erdöl - Schmiermittel der Weltwirtschaft

Norwegen und das Öl: Die goldenen Zeiten sind vorbei

Erdöl - Schmiermittel der Weltwirtschaft

IEA-Treffen: Ölbranche sucht Lösungen für den Preisverfall

Erdöl - Schmiermittel der Weltwirtschaft

Rückgang der Ölbohrungen in den USA gibt Ölpreis Auftrieb

Erdöl - Schmiermittel der Weltwirtschaft

Ölpreisverfall: Ein Drittel der Ölfirmen von Pleite bedroht

1 2 3 4 5