Corona: Recht im Ausnahmezustand

Corona: Recht im Ausnahmezustand
Corona: Recht im Ausnahmezustand
Zur Bekämpfung der Corona-Krise werden laufend und im Eiltempo Gesetze beschlossen und Verordnungen erlassen. Rechtsanwälte informieren in Kooperation mit dem trend über die aktuellen Bestimmungen.

Die aktuellen juristischen Bestimmungen der Corona-Krise, analysiert und ausführlich erklärt von österreichischen Top-Rechtsanwälten.

Artikel zum Thema:

Kaufverträge und Storno: Tipps für KMU

Was sollen KMU machen, wenn ein Lieferant wegen der Corona-Krise nicht …

Veranstaltungsverbote: Was ist noch erlaubt?

Bis auf weiteres sind Veranstaltungen nur noch stark eingeschränkt …

Sperrgebiet: Spiel- und Sportplätze dürfen nicht mehr betreten werden.

Corona-Betretungsverbot: Diese Strafen drohen

Am Sonntag, den 15. März wurden zur Verhinderung der Ausbreitung von …

Betriebsübernahme und Corona: Wann ein Rückzieher möglich ist (2)

Rechtsanwält Daniel Kocab von der Kanzlei Lansky, Ganzger & Partner gibt …

Betriebsübernahme und Corona: Wann ein Rückzieher möglich ist (1)

Einen Betrieb zu übernehmen ist Kraftakt, der auch aus finanzieller Sicht …

Abgesperrte Orte, verbotene Veranstaltungen, häusliche Quarantäne. Die zur Eindämmung der Corona-Epidemie gesetzten Maßnahmen beschneiden das gesellschaftliche Leben dramatisch. Die Rechtsanwaltskanzlei Lansky, Ganzger & Partner informiert, wie Verstöße geahndet werden.
 

Corona: Verpflichtungen bei Infektion und Quarantäne

Abgesperrte Orte, verbotene Veranstaltungen, häusliche Quarantäne. Die …

Coronavirus und Arbeitsrecht: Was Sie wissen sollten

Coronavirus und Arbeitsrecht: Was Sie wissen sollten

Für Unternehmen und deren Mitarbeiter wirft die durch die Corona-Epidemie …

1  ...  8 9 10 11