Coaching-Mythen

Coaching-Mythen
Coaching-Mythen
Bullshit! So lautet das harsche Urteil von zwei Branchenexperten darüber, was viele Coaches und Trainer in der Seminar- und Weiterbildungsszene als angeblich wissenschaftliche Erkenntnisse und vordergründig plausible Beispiele verzapfen. Die trend-Serie zu den Coaching-Mythen.

Christoph Wirl, Betriebswirt und Herausgeber des Magazins "TRAiNiNG", und der selbst als Trainer tätige Diplompsychologe Axel Ebert haben sich als "Bullshit Busters" betätigt und decken in ihren gleichnamigen neuen Buch populäre Mythen, Täuschungen und Halbwahrheiten auf. Sie beleuchten, welche Absichten dahinter stehen, wie die Faktenlage wirklich ist und ob die eine oder andere Story zumindest einen wahren Kern enthält.

Artikel zum Thema:

13 Coaching-Mythen: #5 Körpersprache

55 Prozent unserer Sprache soll über Körpersprache vermittelt werden. …

13 Coaching-Mythen: #4 Superman-Posing

Power-Posing soll zu mehr Selbstbewusstsein führen. Doch stimmt das oder …

13 Coaching-Mythen: #3 Hirnnutzung

Wir nutzen angeblich nur zehn Prozent unserer Hirnkapazität. Das ist …

13 Coaching-Mythen: #2 Der Frosch im Topf

13 Coaching-Mythen: #2 Der Frosch im Topf

Nicht recherchiert! Aber ein Mythos, der sich hartnäckig hält: Lebende …

13 Coaching-Mythen: #1 Der Feuerlauf

Teil 1 der trend-Serie in 13 Teilen: Der Lauf über glühende Kohlen ... …

1 2