CLIMATE IMPACT CHALLENGE 2021

CLIMATE IMPACT CHALLENGE 2021
trend und Glacier zeichnen die KREATIVSTEN IDEEN VON UNTERNEHMEN aus, um Treibhausgase einzusparen und den Klimawandel zu bremsen.

trend und das Klimaschutz-Start-up Glacier haben die kreativsten und effizientesten Ideen von Unternehmen gesucht, um Treibhausgase einzusparen. Die Projekte konnten bis Montag, 16. August 2021, eingereicht werden. Eine fünfköpfige Jury (Monika Mörth, UBA; Christoph Thun-Hohenstein, Biennale of Change; Philip Reuchlin, Glacier, Marc Olefs vom ZAMG und Oliver Judex vom trend) hat die Gewinner prämiert, die wir hier vorstellen.

Artikel zum Thema:

Climate Impact Day 2021

Ein Aktionstag - ganz im Zeichen des Klimaschutzes: Climate Impact Day am …

Climate Impact Challenge 2021 - der Klimaschutz-Wettbewerb

trend und Glacier zeichnen die kreativsten Ideen von Unternehmen aus, um …

LEROY HOFER, ELOOP-CEO, UND ELISABETH MÜLLER, CITY MANAGERIN. Die Teslas, die das Start-up seinen 35.000 Nutzern zur Verfügung stellt, sind entweder über Token finanziert oder gehören Partnern wie "Drei".

Eloop - Grüne Mobilität auf Abruf

Das Wiener Start-up ELOOP bietet emissionsfreies Carsharing in Österreich …

ULRIKE RABMER-KOLLER. Die Geschäftsführerin präsentiert das innovative Herzstück: den Wärmetauscher. 200 Haushalte können mit der Energiemenge versorgt werden, die die Rabmer-Wärmetauscher-Anlage für die Zentrale von Wien Kanal täglich produziert.

Rabmer-Gruppe: Abwasser Marsch!

Abwasser ist eigentlich immer da und lässt sich als erneuerbare …

R.U.S.Z. - Kaputt ist keine Kategorie

REPARIEREN STATT WEGWERFEN: Aus der Vision eines kleinen Wiener …

KLIMAFIT. Sparkasse Oberösterreich Vorstandsvorsitzende Stefanie Christina Huber geht mit Mitarbeitern klimaneutrale Wege.

Sparkasse Oberösterreich: Klima-Fitnessprogramm

Die Sparkasse Oberösterreich holt mit der #MITEINANDERNACHHALTIG-APP ihre …