Updates fürs Nexus 7 starten

Updates fürs Nexus 7 starten

Neue Version 4.1.2 des Android-Systems für Mobilgeräte bringt kleinere Verbesserungen.

Google stellt seit kurzem Updates für sein Tablet Nexus 7 bereit: Nach und nach können die Nutzer des Geräts das neue Betriebssystem Android 4.1.2 herunterladen.

Wer ein solches Tablet besitzt, muss unter "Einstellungen" --> "Über das Tablet" --> "Systemupdates" nachsehen, ob dieses Update schon verfügbar ist. Es kann noch einige Tage dauern, bis es in allen Ländern von Google zur Verfügung gestellt wird.

Die Änderungen sind nicht allzu groß: Auffälligster Unterschied ist die Möglichkeit, den Homescreen nun auch im so genannte Landscape-Modus (also quer) nutzen zu können. Bisher hat sich der Bildschirm bei Drehen des Gerät nur bei Anwendungen auf das Querformat umgestellt. Weiters soll sich die Leistung des Nexus 7 durch 4.1.2 erhöhen und es wurde kleinere Softwarefehler der vorherigen Version entfernt.

Link: Website von Google´s Android-System

Nokia Zentrale in Espoo, Finnland

Wirtschaft

Nokias Auferstehung: Finnen beleben Handy-Marke wieder

Technik

Apple knickt ein: Weg frei für iPhone-Entsperrung

Technik

Und Action: GoPro kauft zwei Video-Apps