Mobile World Congress 2015: Die ​Top-Neuheiten der Handy-Welt

Auf dem Mobile World Congress 2015 in Barcelona dreht sich ab heute alles um das Gerät, auf das kaum noch jemand verzichten will: Das Smartphone. 1800 Aussteller präsentieren ihre neuen Modelle und die Smart Devices, mit denen sie in Zukunft im digitalen Milliarden-Geschäft mitmischen wollen. Die Top-Neuheiten des #MWC15.

Generation 5G

Generation 5G

Noch nicht einmal ist die 4. Mobilfunkgeneartion namens LTE flächendeckend ausgebaut, träumt die Branche bereits von der 5. Generation - "5G". Noch schnelleres Internet, weit über die bisher theoretisch verfügbaren 120 MB/Sec, soll 5G bringen. Ericsson, Alcatel-Lucent, Nokia, Huawei, LTE und Cisco zeigen, was 5G alles kann. Notwendig wird der Ausbau allemal - die Datenlast in den Netzen wird sich dank Video und weiterer Verbreitung von Smartphones und Tablet-PC weiter vervielfachen. Ein Vorteil bei 5G: Es soll mit weniger Mobilfunkmasten auskommen.

Mobile

Sicher im Urlaub: Eine App informiert über Reisewarnungen

Technik

TKG-Novelle bringt Vorteile für Handykunden

Mobile

Mobile Kapitulation: Firefox OS verschwindet vom Handy