Mobile World Congress 2015: Die ​Top-Neuheiten der Handy-Welt

Auf dem Mobile World Congress 2015 in Barcelona dreht sich ab heute alles um das Gerät, auf das kaum noch jemand verzichten will: Das Smartphone. 1800 Aussteller präsentieren ihre neuen Modelle und die Smart Devices, mit denen sie in Zukunft im digitalen Milliarden-Geschäft mitmischen wollen. Die Top-Neuheiten des #MWC15.

Die Sicherheitsschlappe

Die Sicherheitsschlappe

Sind SIM-Karten sicher vor dem Zugriff vor allem US-amerikanischer Geheimdienste? Die Telekombranche, zuvorderst SIM-Kartenhersteller wie Gemalto, wird heuer diesen Fragen nicht auskommen. Wenngleich die berühmten Stehsätze der Branche lauten: "Von uns aus ist für Sicherheit alles getan." Preisfrage (ohne Gewinner, sic!): Schuld an den Pannen der vergangenen Monate - wie Handy von Frau Merkel abhören, SIM-Karten anzapfen - trägt wer? Ein Herr Snowden, einst Ex-US-Geheimdienst-Mitarbeiter von NSA, kann zumindest genau sagen, was NSA und GCHQ alles so machen über die Lawinen von Daten, die gesammelt werden.

Mobile

Sicher im Urlaub: Eine App informiert über Reisewarnungen

Technik

TKG-Novelle bringt Vorteile für Handykunden

Mobile

Mobile Kapitulation: Firefox OS verschwindet vom Handy