Google Doodle: Heute dreht sich alles um Saul Bass

Google Doodle: Heute dreht sich alles um Saul Bass

Für Hitchcock-Filme wie Vertigo oder Psycho schuf Saul Bass unverwechselbare Sequenzen. Heute ehrt Google den US-Grafikdesigner auf seiner Startseite.

Google widmet seine Startseite immer wieder mal besonderen Menschen, Ereignissen oder Jahrestagen. Zuletzt wurde etwa der Earth Day entsprechend gefeiert. Das ganze nennt man dann Google Doodle.

Heute wird auf der berühmtesten Internet-Site der Welt ein Video gezeigt. Das rund eineinhalbminütige Video zeigt das Schaffen des US-Grafikdesigners, Filmemachers und Fotografen Saul Bass . Bekannt wurde der 1996 in Los Angeles gestorbene Bass vor allem durch seine Filmvorspänne im sogenannten Motion-Design, die unter anderem den Filmen von Alfred Hitchcock einen unverwechselbaren Beginn anfügten. So wurden die Grafiken von Saul Bass etwa im Film Vertigo verwendet. Für Filme wie "Der Mann mit dem goldenen Arm" schuf Bass die Plakate und Logos.

Hier das Video, wie es auf der Google-Seite zu sehen ist. Die Musik dazu stammt übrigens von Dave Brubeck.

Linktipp 1: Weitere Informationen zu Saul Bass auf IMDb.com .

Linktipp 2: YouTube-Seite mit diversen Vorspännen von Saul Bass .

Nokia Zentrale in Espoo, Finnland

Wirtschaft

Nokias Auferstehung: Finnen beleben Handy-Marke wieder

Technik

Apple knickt ein: Weg frei für iPhone-Entsperrung

Technik

Und Action: GoPro kauft zwei Video-Apps