Endlich: Spotify-App kommt auch für Windows Phone 8

Endlich: Spotify-App kommt auch für Windows Phone 8

Nach und nach wird auch Windows Phone 8 mit hochwertigen Apps aufgewertet - nun kommt der Musikdienst Spotify dazu.

Die Auswahl an guten Apps (also Mini-Programmen) ist eines der wichtigsten Kriterien bei der Auswahl des Handy-Betriebssystems. Noch liegt hier Apple dank seiner rigorosen Auswahl voran, doch Android holt auf.

Abgeschlagen, zumindest was Anzahl und Qualität der verfügbaren Apps betrifft, ist bisher aber Windows Phone 8. Das ist eine Hürde, die beispielsweise auch die neuen Nokia-Handys nehmen müssen. Nun kommt aber Leben in die Sache; eine Reihe guter Apps landet im Store von Microsoft.

Jüngstes Beispiel ist die App des Musik-Dienstes Spotify, die es nun als Beta-Version endlich auch für Windows Phone 8 gibt. Über Spotify können Nutzer auf rund 20 Millionen Lieder zugreifen; es gibt eine kostenlose Version sowie diverse Premium-Abos. Das Angebot des gleichnamigen schwedischen Unternehmens ist derzeit in 17 Ländern, darunter Österreich, verfügbar.

Die neue App ist kostenlos über den Windows Phone-Store zu beziehen.

Nokia Zentrale in Espoo, Finnland

Wirtschaft

Nokias Auferstehung: Finnen beleben Handy-Marke wieder

Technik

Apple knickt ein: Weg frei für iPhone-Entsperrung

Technik

Und Action: GoPro kauft zwei Video-Apps