Neues iPhone: Großauftrag für Display-Hersteller

Am 9. September wird Apple die nächste iPhone-Generation präsentieren. Damit darf spekuliert werden, denn für diesen Tag hat Apple zu einer Präsentation nach San Francisco eingeladen. Display-Hersteller Japan Display jubelt über einen Großauftrag - der wohl aus Cupertino kommt.

Neues iPhone: Großauftrag für Display-Hersteller

Am 9. September ist es so weit: Apple wird am Abend des Tages die nächste iPhone-Generation vorstellen. Apple-Insider sind sich dessen sicher, und tatsächlich deutet alles darauf hin - obwohl es von Apple wie immer vor Produktpräsentationen dazu keine offiziellen Vorankündigungen gibt.

Fakt ist allerdings, dass die aktuelle iPhone-Generation 6 mit den Modellen iPhone 6 und iPhone 6 Plus nicht mehr die jüngste ist. Genau ein Jahr ist es her, seit Apple zuletzt Hand an sein Top-Selling-Produkt gelegt hat. Seither gab es von Apple lediglich Software-Updates. Hauptkonkurrent Samsung hat dagegen seine Galaxy-Modellreihe in der Zwischenzeit bereits mehrmals nachgebessert.

Der Konzern hat jedenfalls für den 9. September zu einer Produktpräsentation nach San Francisco eingeladen und es entspräche Apples Produktzyklus, nach Jahresfrist nun einen Nachfolge für die Smartphones vorzustellen. Ob es sich dabei wie in den vergangenen Jahren um leicht aufgepimpte Modelle mit dem Kürzel "s", also iPhone 6s und iPhone 6s Plus, handeln wird oder ob Apple gleich die Modellreihe 7 aus dem Hut zaubert bleibt abzuwarten.

Eine weitere Bestätigung dafür, dass am Mittwoch nächster Woche tatsächlich eine neue iPhone-Generation vorgestellt wird, kommt nun aus Japan. Der Display-Hersteller Japan Display bejubelt einen Großauftrag seines größten Kunden. Wie Japan Display Chef Mitsuru Homma im Gespräch mit der Nachrichtenagentur Reuters sagt: "Sie sagen: Gebt uns mehr, gebt uns mehr." Der größte Kunde des Unternehmens dürfte wohl kein anderer sein als Apple.

Gestohlene Pässe, Unfälle und sonstige Ärgernisse können rasch den Urlaub verderben.
#urlaub #reise
 

Sicher im Urlaub: Eine App informiert über Reisewarnungen

Die jüngsten Terroranschläge in Ägypten und der Türkei sorgen für …

Mit dem Betriebssystem "Firefox OS" wollte Mozilla vor allem in Schwellenländern die Herzen der Handynutzer erobern. Doch der Plan scheiterte an der enormen Marktmacht des Google-Imperiums.
 

Mobile Kapitulation: Firefox OS verschwindet vom Handy

Mit dem Betriebssystem "Firefox OS" wollte Mozilla vor allem in …

Die besten Weihnachtsangebote der Mobilfunkbetreiber

Nicht alles was Handybetreiber als Weihnachtsangebot anpreisen ist …

Hedy Lamarr- Leinwandgöttin und Erfinderin

Hedy Lamarr- Leinwandgöttin und Erfinderin

Filmstar und Erfinderin Hedy Lamarr, geboren am 9. November 1914 in Wien. …