Drei hat Netzprobleme repariert

Österreich drittgrößter Netzbetreiber meldet wieder volle Funkversorgung. Ein Server bei Drei war defekt. Der Sommercocktail für VIPs bleibt abgesagt. Drei will von Problemen infolge der Fusion des Drei-Netzes mit dem alten Orange Austria-Netz nichts wissen.

Drei hat Netzprobleme repariert

Wien. Um 15 Uhr meldet Hutchison Drei Austria (Drei) wieder die volle Verfügbarkeit seines Mobilfunknetzes. Am Dienstag war in den frühen Morgenstunden bis am Nachmittag um 15 Uhr die Funkverbindung abgebrochen. Ein Blackout für gut 300.000 Kunden von Drei, also einem Zehntel der Drei-Kunden, in ganz Österreich war die Folge. Mehr als einen halben Arbeitstag haben die Techniker am Fehler im hauseigenen Server gesucht - und schließlich doch noch gefunden.

Probleme mit Zusammenlegung der Infrastruktur?

Indessen hat sich der Ärger über Drei auch via Twitter und Facebook abermals entladen. Zu den Gründen des Serverausfalls hält man sich bei Drei bedeckt. Durch die Fusion der Netze von Drei mit dem der im Jänner 2013 übernommenen Orange Austria kommt es offenbar immer wieder zu Störungen und Doppelgleisigkeiten, wie auch Händler Format.at bestätigen. Bei Drei hingegen spielt man die Probleme herab.

Der geplante Sommercocktail von Drei am Wiener Stephansplatz mit Liegestühlen und ohne Stress bleibt abgesagt. Diesen hatte man bei Drei offenbar noch eine Stunde bevor das Servergebrechen behoben wurde. Die Veranstaltung wurde - wie berichtet - aus "aktuellem Anlass" abgesagt. Man wolle derzeit die "gesamte Energie in die Aufgabe stecken, die Services wieder vollständig herzustellen".

Gestohlene Pässe, Unfälle und sonstige Ärgernisse können rasch den Urlaub verderben.
#urlaub #reise
 

Sicher im Urlaub: Eine App informiert über Reisewarnungen

Die jüngsten Terroranschläge in Ägypten und der Türkei sorgen für …

Mit dem Betriebssystem "Firefox OS" wollte Mozilla vor allem in Schwellenländern die Herzen der Handynutzer erobern. Doch der Plan scheiterte an der enormen Marktmacht des Google-Imperiums.
 

Mobile Kapitulation: Firefox OS verschwindet vom Handy

Mit dem Betriebssystem "Firefox OS" wollte Mozilla vor allem in …

Die besten Weihnachtsangebote der Mobilfunkbetreiber

Nicht alles was Handybetreiber als Weihnachtsangebot anpreisen ist …

Hedy Lamarr- Leinwandgöttin und Erfinderin

Hedy Lamarr- Leinwandgöttin und Erfinderin

Filmstar und Erfinderin Hedy Lamarr, geboren am 9. November 1914 in Wien. …