HP bringt All-in-One-PC mit Android

Der US-Computerhersteller HP will mit einem neuen Android-Modell eine Art "Unterhaltungszentrale" für daheim geschaffen haben. Das Gerät kommt im September auf den Markt und wird rund 380 Euro kosten.

HP bringt All-in-One-PC mit Android

All-in-One-PC sind Computer, bei denen die Hardware komplett im Bildschirm untergebracht sind. Einzig Tastatur und Maus sind noch extra. Vom Siegeszug der Tablets war allerdings auch die Zukunft dieses Marktsegments betroffen. Nun will HP aber offenbar die Brücke zwischen Tablet und PC spannen: Der US-Konzern hat heute den ersten All-in-One-PC vorgestellt, der mit dem Betriebssystem Android läuft, genauer gesagt unter Android 4.2. Es handelt sich um die jüngste Version der Google-Software.

55-Zentimeter-Bildschirm

Das Gerät hat einen 21,5 Zoll (rund 55 Zentimeter) großen Touchscreen mit Full-HD-Auflösung. Drinnen werkt ein Quad-Core-Prozessor von Nvidia (Tegra 4). Das Slate 21 soll nach Meinung von HP eine "Steuerzentrale" für Home Entertainment und Produktivität sein, wie es in einer Aussendung des Unternehmens formuliert wird. Die Idee dahinter: Das Ding soll im Haushalt die Unterhaltungs-Box für die ganze Familie werden, über die beispielsweise auf Video-Streaming oder diverse Android-Apps zugegriffen werden kann. Auch Google-Dienste wie Kalender, Mails oder Notizen sollen so an zentraler Stelle verwaltet werden.

Der Slate 21 (oder heißt es: DAS Slate 21?) kommt im September auf den Markt und soll rund 380 Euro kosten. Damit scheint HP ein preislich nicht uninteressantes Modell als Alternative zu Desktop-PC und Tablet gelungen zu sein - entsprechende Software-Stabilität vorausgesetzt.

Schnell und sicher: Smarte Lawinensonde zeigt Schneeprofil an

Lawinen, die unberechenbare Gefahr für Touristen und Sportler, sollen nun …

Aufatmen für Marcel Hirscher: Intel investiert in sichere Drohnen

Der US-Chipkonzern Intel kauft ein bayerisches Start-up, um sichere …

Das sind die 7 wichtigsten IT-Trends für das Jahr 2016

Was digitalisiert werden kann, das wird digitalisiert. Unternehmen …

Erfolg für SpaceX-Projekt von Tesla-Gründer Elon Musk

Einmal Weltall und zurück: Der Jungfernflug der SpaceX-Trägerrakete …