Wie Sie beim Veranlagen ein goldenes Händchen beweisen können

Wie Sie beim Veranlagen ein goldenes Händchen beweisen können

In bewegten Zeiten Geld anlegen? Mit einer Börse-Faustregel und wertvollen Veranlagungs-Tipps schaffen Sie glänzende Aussichten für Ihre eigene Börse. Erfahren Sie hier mehr dazu.

Während sich einerseits die Zinsen auf Sparguthaben und Anleihen dem absoluten Nullpunkt nähern und andererseits die Volatilität an den Aktienmärkten zunimmt, suchen Anleger verständlicherweise nach Alternativen. Sachwerte wie Edelmetalle haben sich in der Vergangenheit in unsicheren Zeiten oft als wertbeständige Veranlagungsalternativen erwiesen.

Eine goldene Mischung

Für Anleger gilt ja die alte Börsenweisheit, das eigene Portfolio gemäß dem persönlichen Sicherheitsbedürfnis sowie der jeweiligen Renditevorstellung zu streuen. D.h., abseits der klassischen Anlageklassen wie Aktien, Anleihen und Immobilien kann es sich durchaus lohnen, dem Portfolio auch Edelmetalle beizumischen. Gold ist meist aufgrund seiner Unabhängigkeit von den Aktien-und Anleihenmärkten ein interessantes Instrument zur Depot-Diversifikation. Eine Veranlagung in Gold kann physisch, in Form von Barren und Münzen, erfolgen. Hier stellt sich natürlich die Frage der Lagerung - entweder zu Hause unter gewissen Sicherheitsrisiken oder in einem versicherten Banksafe. Wem dies zu umständlich ist, dem bietet der Wertpapiermarkt praktische Alternativen, wie Goldminen-Aktienfonds oder Zertifikate, die den Goldpreis abbilden.

Seit Mitte Jänner liegen z.B. zwei neue Amundi Gold Zertifikate zur Zeichnung in den BAWAG P.S.K. Filialen auf. Dabei handelt es sich um Zertifikate mit einer Laufzeit von 7 Jahren, deren Verzinsung von der Entwicklung des Goldpreises konvertiert in Euro abhängt.


Legen Sie nicht alle Eier in einen Korb.

Blendende Voraussetzungen

Nebenbei profitieren Sie übrigens bei dieser Veranlagung von der Kompetenz des französischen Partners Amundi, einem der größten Vermögensverwalter Europas mit der Präsenz in mehr als 30 Ländern und der Expertise von mehr als 440 Assetmanagern und 125 Analysten. Wie auch immer Sie auf Gold stoßen möchten, bei Ihrem/r BAWAG P.S.K. BeraterIn können Sie Ihre Geldanlage sicher veredeln.

Die Basis für eine glänzende Veranlagung

In einem ausführlichen Beratungsgespräch, dem MEIN LEBEN JAHRESCHECK, ermitteln Sie gemeinsam mit Ihrem/r BAWAG P.S.K. BeraterIn Ihre finanziellen Prioritäten, Bedürfnisse und Ziele. Nutzen Sie diese Basis für einen Vorschlag zu Ihrem persönlichen Produktmix!


Es handelt sich um eine Marketingmitteilung im Sinne des WAG 2007. Die Informationen stellen kein Angebot, keine Anlageberatung sowie keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar und können ein individuelles Beratungsgespräch durch einen Anlage- oder Steuerberater nicht ersetzen.
Prospekthinweis
Das öffentliche Angebot für das Zertifikat der Amundi Issuance als Emittent und Amundi als Garantiegeber erfolgt ausschließlich durch und auf Grundlage des von der Autorité des Marchés Financiers (AMF) am 6. Jänner 2017 gebilligten, veröffentlichten und der österreichischen Finanzmarktaufsicht notifizierten Prospekts (einschließlich allfälliger Nachträge zum Prospekt)
und der Endgültigen Bedingungen des Zertifikates, die an der Geschäftsadresse des Emittenten während üblicher Geschäftszeiten in gedruckter Form kostenlos erhältlich sind und unter
www.amundiissuance.com eingesehen werden können.

Geldanlage

Heute an morgen denken

Service

Versicherungspolicen: Die Last mit den Altverträgen

Verbraucherstudien

Immobilienfinanzierung: Filialbanken im Service-Test