Traditionsreiches Turin: Das etwas andere Italien

Während Mailand die Expo feiert, geht das nahe Turin seinen Weg des Wandels weiter: Die traditionsreiche Industriestadt hat sich neu aufgestellt.

Lingotto

Lingotto

Das Gründungswerk von Fiat hatte eine Teststrecke am Dach und die Produktion im Haus. In den 1980er-Jahren wurde es vom Architekten Renzo Piano umgestaltet. Heute beherbergt es Kinos, Einkaufszentren, Kongressräume und ein Hotel. Im Hintergrund sieht man den "Olympischen Bogen“, der zu den Olympischen Spielen 2006 errichtet wurde. Er verband bis damals getrennte Stadtteile und steht symbolisch für das neue Turin.

Leben

Reiseziele: Wo die Österreicher am liebsten Urlaub machen

Leben

Das Ranking der sichersten Fluglinien der Welt

Leben

Reisetipp: Wie man die günstigsten Flüge bucht