Auf diese Änderungen müssen Reisende im Jahr 2015 achtgeben

Für österreichische Nah- und Fernreisende gelten ab 2015 einige neue Bestimmungen. So werden beispielsweise Strafen erhöht, für Bargeld-Abhebungen in Ländern außerhalb Europas und außerhalb der USA müssen Kunden ihre Bankomatkarten extra freischalten lassen. Die wichtigsten Neuerungen.

Kanada

Kanada

Ab April 2015 benötigen Bürger aus Staaten, die ohne Visum nach Kanada reisen können (darunter Österreich) eine elektronische Einreiseerlaubnis (Electronic Travel Authorization, kurz eTA). Diese muss online beantragt werden und ist nach Genehmigung fünf Jahre lang gültig. Um die Umstellung zu erleichtern, wird eine Übergangsfrist bis Oktober 2015 eingeräumt.

Billigfluglinie Level bremst Expansion

Die Billigairline Level steigt bei der Expansion auf die Bremse. Die …

Der Österreicher urlaubt gerne zuhause oder direkt in der Nachbarschaft. Der Trend zeigt eindeutig zu häufigeren, aber kürzeren Reisen. Badeaufenthalte sind rückläufig, der Österreicher will nun mehr seinen Körper bewegen und steht auf mehr Aktivurlaub. Zwei Drittel der Österreicher reisen mit dem Auto in den Sommerurlaub. Ein Drittel der Unterkünfte werden online gebucht.
 

Reiseziele: Wo die Österreicher am liebsten Urlaub machen

Der Österreicher urlaubt gerne zuhause oder direkt in der Nachbarschaft. …

Die weltweit fünf sichersten Airlines kommen nach Untersuchungen von Hamburger Flugunfall-Experten aus dem asiatisch-arabischen Raum. Wie schon zuvor führte auch im Jahr 2015 die aus Hongkong stammende Cathay Pacific die Sicherheitsliste der 60 größten Fluggesellschaften an. Die deutsche Austrian-Mutter Lufthansa belegt Platz Zwölf.
 

Das Ranking der sichersten Fluglinien der Welt

Die weltweit fünf sichersten Airlines kommen nach Untersuchungen von …

Reisetipp: Wie man die günstigsten Flüge bucht

Gleich buchen oder lieber noch warten? Den Urlaubsflug buchen kommt einem …