Orlando-Themenparks mit neuen Attraktionen

Orlando-Themenparks mit neuen Attraktionen

Themenpark-Hauptstadt der Welt nennt sich Orlando selbst - und zwar nicht ganz zu Unrecht. Um diese Position zu verteidigen, muss aber ständig investiert werden. Heuer sind neue Attraktionen dazu gekommen.

Universal, Walt Disney, SeaWorld - das sind nur die bekanntesten Attraktion in Orlando. Die Region in Zentralflorida gilt als einziger riesiger Vergnügungspark. Wer sich für diese (amerikanische) Art der Unterhaltung begeistern kann, wird dort in ein Themenpark-Delirium fallen.

Doch die Rolle als Nummer eins der Welt in dieser Hinsicht braucht ständige Investitionen. Und heuer haben die Betreiber der Parks nochmals kräftig in die Kasse gegriffen und eine Reihe neuer Attraktionen geschaffen. Hier der Überblick:

Antarctica: Empire of the Penguin nennt sich die Erweiterung von SeaWorld Orlando. Höhepunkt dieser bisher größten Investition dieses Parks ist eine interaktive, schienenlose Fahrattraktion, die Besucher auf eine Reise durch die Antarktis führt. Am Ende finden sich die Gäste mitten in einer echten Pinguinkolonie.

Transformers: The Ride – 3D geht am 20. Juni im Universal Orlando Resort in Betrieb. Die Besucher werden sozusagen mitten in den Kampf zwischen Autobots und Decepticons versetzt. Zudem wird im Universal-Themenpark im Sommer Springfield, die Heimatstadt The Simpsons, zum Leben erweckt.

Monstrous Summer nennt sich eine neue Attraktion im Walt Disney World Resort, motiviert vom neuen Disney-Pixar-Film “Monsters University”.

Ausgebaut wurde auch Fun Spot America : Am Wochenende eröffnet ein vier Hektar großer Bereich mit drei neuen Attraktionen: White Lightning, Orlandos erste Holzachterbahn, Freedom Flyer, eine frei schwebende Familienachterbahn, und ein 76 Meter hoher SkyCoaster.

Das Space Shuttle Atlantis wird ab Ende Juni im Kennedy Space Center Visitor Complex enthüllt. Schon die rund 8.400 Quadratmeter große Ausstellungshalle dafür hat an die 100 Millionen Dollar gekostet. Eine interaktive Ausstellung rund um die historische Raumfähre erzählt die Geschichte des 30-jährigen Space Shuttle Programms der NASA.

World of Chima öffnet Anfang Juli im LEGOLAND Florida die Pforten. Der neue Parkbereich basiert auf der gleichnamigen Zeichentrickserie.

Leben

Reiseziele: Wo die Österreicher am liebsten Urlaub machen

Leben

Das Ranking der sichersten Fluglinien der Welt

Leben

Reisetipp: Wie man die günstigsten Flüge bucht