Die Lieblingsinseln der Superreichen

Die Nachfrage nach alternativen Immobilien steigt. Der Luxusinselmarkt wird sich explosiv entwickeln, da sich zunehmend junges Geld in exklusive Immobilien und Resorts auf den begehrtesten Inseln der Welt einkauft. Auf der Suche nach dem ultimativen Abenteuer suchen die Superreichen dieser Welt nach den größten Raritäten und zahlen für den Seltenheitswert bereitwillig hohe Aufschläge. Format.at stellt Ihnen die beliebtesten Inseln der Superreichen vor.

Platz 4: Britische Jungferninseln, Karibik

Platz 4: Britische Jungferninseln, Karibik

Yolande Barnes, Director, Savills World Research: „Für die Reichen der Welt sind die exklusivsten und seltensten Besitztümer das Maß aller Dinge – die Inselimmobilie als perfekte Ergänzung zum Luxusapartment in der gefragten Metropole.“ Drei Millionen lassen sich Superreiche ein Häuschen auf den Inseln kosten.

Leben

Reiseziele: Wo die Österreicher am liebsten Urlaub machen

Leben

Das Ranking der sichersten Fluglinien der Welt

Leben

Reisetipp: Wie man die günstigsten Flüge bucht

Leben

Der Österreicher 2016: Mehr Geld für Urlaub, weniger für Alkohol