Leseempfehlungen für den Sommer

Hans Peter Riegel: Beuys. Die Biographie

Hans Peter Riegel: Beuys. Die Biographie

(Aufbau Verlag)

Entzauberung nennt man das wohl, was Ex-Jörg Immendorff-Assistent Riegel schon in seiner Immendorf-Biographie betrieb. Nun steht Joseph Beuys, der Filz und Fett-Künstler, und sein Kunstuniversum im Zentrum. Schwer nachvollziehbarer Versuch, Beuys ob seines Faibles für den Anthroposophen R. Steiner, als verkappten "Nazi“ zu denunzieren. Einseitig, aber guter Diskussionsstoff.

Leben

Reiseziele: Wo die Österreicher am liebsten Urlaub machen

Leben

Das Ranking der sichersten Fluglinien der Welt

Leben

Reisetipp: Wie man die günstigsten Flüge bucht