Beliebte Reiseziele 2013

Beliebte Reiseziele 2013

Die Reiseziele sind dabei so unterschiedlich wie die Reisenden selbst, jedoch kristallisieren sich natürlich Favoriten heraus.

Wie schon in den vergangenen Jahren liegt Deutschland auch 2013 unangefochten auf Platz 1 der Beliebtheitsskala. Ungefähr 30 Prozent der Reisenden bevorzugen aus den verschiedensten Gründen einen Urlaub in ihrem eigenen Land.

Deutschland – warum in die Ferne schweifen

Das kommt natürlich nicht von ungefähr: Die Anreise ist vergleichsweise kurz und meist mit dem Auto möglich, die Verpflegung ist vertraut und die Urlaubsregionen sind äußerst vielfältig. Ein Urlaub am Strand ist an der Ost- und Nordseeküste genauso möglich wie Wandern in den Mittelgebirgen oder den Alpen. Im Winter laden die Gebirge dann zum Skifahren oder Snowboarden ein. Städtereisen bieten für den kulturell oder historisch interessierten Urlauber unzählige Möglichkeiten, auf Entdeckungsreise zu gehen. In den ausgedehnten Flachlandgebieten wie beispielsweise der Lüneburger Heide kann man stundenlang wandern oder radeln und Regionen wie der beliebte Bodensee bieten gar all dies auf einmal.

Ziele in Europa

Vor allem Spanien wird als Reiseziel weiterhin sehr geschätzt, was nicht zuletzt am schönen Wetter liegt. Auf dem spanischen Festland und auf den Balearen und Kanaren besteht ganzjährig die Chance auf allerbestes sonniges Urlaubswetter, vor allem die Inseln sind als Winterreiseziele begehrt. Mallorca und Ibiza sind nur knappe zwei Flugstunden entfernt und bieten neben den bekannten Partymeilen auch wunderschöne Urlaubsregionen, die zum Wandern und Entspannen einladen. Die leckere Küche tut ein Übriges. Zu den Kanaren fliegt man etwa doppelt so lange, aber dafür entschädigen dann traumhafte, sehr vielfältige Landschaften mit einer interessanten Flora und Fauna und Sonne satt.

Strand, Berge und Kultur

Gern und oft gebuchte Urlaubsziele sind auch die Türkei, Italien sowie unser Nachbarland Österreich. Während in der Türkei ganz klar der Badeurlaub am Strand im Vordergrund steht, erfreuen sich Urlauber in Österreich eher an den großartigen Bergen und vielen klaren Seen sowie der überall präsenten Kultur. Städte wie Wien oder Salzburg begeistern nicht umsonst jedes Jahr viele Millionen Besucher aus aller Welt. Italien lockt ebenfalls jedes Jahr viele Besucher an. Wunderschöne Strände laden zum Baden ein, in Rom, Venedig oder Florenz kann man auf eine Reise durch die Geschichte gehen und wer einmal die unendlichen Lavendelfelder in der Toskana gesehen und gerochen hat, vergisst diese nicht so schnell wieder.

Ans andere Ende der Welt

Den größten prozentualen Zuwachs in der Beliebtheit verzeichnen seit einigen Jahren die Fernreisen. Vor allem in die USA zieht es viele Reisende. Das „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ bietet diese auch im Reisebereich: Egal ob spektakuläre Bergketten, faszinierende Nationalparks, endlose Strände oder pulsierende Städte – für jeden ist die passende Zielregion dabei. In Fernost sind neben dem Dauerbrenner Thailand, der sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit erfreut, auch Reiseländer wie Vietnam oder das immer noch geheimnisvolle China im Kommen. Für alle diese beliebten Urlaubsregionen kann man günstig Flüge auf billigfluege.de buchen und sich näher über das gewünschte Urlaubsziel informieren.

Leben

Reiseziele: Wo die Österreicher am liebsten Urlaub machen

Leben

Das Ranking der sichersten Fluglinien der Welt

Leben

Reisetipp: Wie man die günstigsten Flüge bucht