Teenie-Millionäre: Die erste Million im Kinderzimmer

Sie tragen Zahnspange, gehen zur Schule und verbringen viel Zeit vor dem Computer. Die erste Million verdienten diese Teenie-Millionäre schon mit 16 Jahren, und sie sind nicht zu stoppen.

Diane Keng: Ehrgeiziger Teeny CEO

Diane Keng: Ehrgeiziger Teeny CEO

Die 18 Jährige Studentin arbeitet bereits an ihrem vierten Unternehmen. Den Anfang nahm die erfolgreiche Geschäftsfrau mit myweboo.com, ein Dateienverwaltungssystem, das Teenagern helfen soll alle Wedienste und sozialen Netzwerke im Überblick zu behalten. Ihren ersten Business Plan schrieb sie in der Schule.

Karriere

Land der Berge, Land der IT-Experten: Österreich legt zu

Service

Gehalt: In diesen Branchen verdienen Sie am meisten

Karriere

Auf Jobsuche? Das sind die beliebtesten Branchen

Karriere

Arbeite klug, nicht hart: Versöhnen Sie sich mit Ihrer To-Do-Liste