Teenie-Millionäre: Die erste Million im Kinderzimmer

Sie tragen Zahnspange, gehen zur Schule und verbringen viel Zeit vor dem Computer. Die erste Million verdienten diese Teenie-Millionäre schon mit 16 Jahren, und sie sind nicht zu stoppen.

Jon Koon: US-Chinese big im Business

Jon Koon: US-Chinese big im Business

Jon Koon war erst 16 Jahre alt, als er New Yorks erstes Autoteile- Unternehmen gründete: Extreme Performance Motorsports. Er platzierte seine Produkte in Reality-Shows auf MTV und nutzte clever seine Kontakte. Mit dem US-Rapper Young Jeezy brachte er gemeinsam eine Modelinie heraus. Koon war bereits mit 16 Millionär und ist nun 40 Millionen wert. Der 1983 geborene US-Chinese wird bald die Milliardenmarke überschreiten.

Land der Berge, Land der IT-Experten: Österreich legt zu

Österreich holt bei der Anzahl von IT-Experten auf und liegt damit leicht …

Gehalt: In diesen Branchen verdienen Sie am meisten

Ob Sekretärin oder IT-Leiter: Der Verdienst hängt oft nicht nur von der …

Auf Jobsuche? Das sind die beliebtesten Branchen

Auf Kununu.com können Mitarbeiter die Stimmung in ihren Unternehmen …

Arbeite klug, nicht hart: Versöhnen Sie sich mit Ihrer To-Do-Liste

To-Do or not To-Do, das ist die große Frage. Checklisten sollen unser …