Bewerber sitzen oft wochenlang auf heißen Kohlen

Bewerber sitzen oft wochenlang auf heißen Kohlen

Auf ein knappes Drittel aller Bewerbungen gibt es überhaupt keine Rückmeldung, sagen die Teilnehmer einer Umfrage. Die HR-Verantwortlichen behaupten hingegen, extrem rasch zu reagieren.

Österreichs Arbeitgeber reagieren sehr oft spät, in extremen Fällen sogar gar nicht auf Bewerbungen – das besagt zumindest eine Umfrage der Jobplattform karriere.at: 39 Prozent der 704 befragten Arbeitnehmer mussten schon einmal Wochen auf eine Reaktion warten. Weitere 30 Prozent erhielten auf ihre Bewerbung gar keine Rückmeldung. Von längeren Wartezeiten sprechen immerhin 26 Prozent der Arbeitnehmer. „Nur positive Erfahrungen“ mit dem Bewerbungsprozess hatten lediglich fünf Prozent der Befragten.

Während die Arbeitnehmer mit der langen Rückmeldezeit unzufrieden sind, ist das Problembewusstsein bei den Arbeitgebern gering: 38 Prozent der 181 befragten HR-Manager gaben an, den Eingang einer Bewerbung binnen 24 Stunden beim Bewerber zu melden. Weitere 29 Prozent sprechen von einer Rückmeldung innerhalb weniger Tage. Zwei Wochen nehmen sich 16 Prozent der Arbeitgeber für eine Bewerbungsrückmeldung Zeit. Mit der Antwort „Hier haben wir noch Aufholbedarf“ gestehen sich bloß 17 Prozent der Befragten auf Arbeitgeberseite Versäumnisse ein.

Mit dieser Diskrepanz haben nicht nur die Bewerber selbst zu kämpfen: Schwaches Bewerbungsmanagement gilt als wesentliche Quelle für Ärger und Unzufriedenheit mit Unternehmen und dem Arbeitsmarkt generell. „Die Einführung eines professionellen Bewerbermanagements schafft hier Abhilfe und sorgt dafür, dass keine Bewerbungen untergehen. Denn unabhängig von der Unternehmensgröße darf es nicht passieren, dass ein Arbeitnehmer, der Zeit und Mühe in eine Bewerbung investiert hat, gänzlich ohne Rückmeldung zurückgelassen wird“, fordert karriere.at-Geschäftsführer Jürgen Smid.

Karriere

Land der Berge, Land der IT-Experten: Österreich legt zu

Service

Gehalt: In diesen Branchen verdienen Sie am meisten

Karriere

Auf Jobsuche? Das sind die beliebtesten Branchen