Fitness-Quickie unter Strom

Fitness-Quickie unter Strom

Wer ein zeitintensives Workout im dicht gedrängten Wochenplan nicht unterbringen kann, dem kann nun geholfen werden. Schnelles und dennoch effektives Trainieren stellt dank "Elektrostimulationstraining“, kurz EMS-Training, nun kein Problem mehr dar.

In nur 20 Minuten arbeitet der Körper hier weit mehr als in einer Stunde herkömmlicher Körperarbeit im Fitnesstempel. Schweiß sei Dank merkt man hier, dass der Körper erheblich mehr Muskelgruppen zu bieten hat, als man bisher mit althergebrachtem Hantelstemmen erkennen konnte.

Hollywood-Stars schwören bereits seit längerem auf die "Lunchbreak-Fitnessmethode“. Jetzt steht auch Österreich unter Strom, denn immer mehr Anbieter drängen auf den neuen Markt, der Gesundheit und Vitalität propagiert.

Das Konzept ist einfach: Muskeln benötigen Reize, um aktiviert zu werden. Was im gesunden Körper über das Rückenmark und das zentrale Nervensystem ausgelöst wird, übernimmt beim EMS-Training ein zusätzlicher elektrischer Reiz aus dem Mini-Volt-Bereich. Aktive Übungen werden mit diesen Reizen kombiniert, jeder Muskelkontraktion wird ein entsprechender elektrischer Impuls von außen entgegengesetzt. Wer sich allerdings erhofft, in Rekordzeit zum Adonis zu mutieren, dem muss auch hier offenbart sein, dass körperliche Rekordzeit-Entwicklungswunder nur in Fitness-Mythen stattfinden.
Wenn allerdings ausgewogene Ernährung, ein bewusster Lebensstil und Sportlichkeit ohnehin gegeben sind, dann ist die EMS-Trainingsmethode eine tolle Option für frische Impulse und ein effektives Kurztraining, im besten Fall zweimal pro Woche 20 Minuten!

Mini-Volt treffen auf Sportsgeist: Anbieter von EMS-Training im Test

M.A.N.D.U.: Gesundheits- & Fitness-Experte Toni Klein bietet mit seinen M.A.N.D.U.-Studios sehr stylishe Trainingsmöglichkeiten mit professioneller Beratung und Sport-Expertise. Ab € 25, nur mit Jahresvertrag! mandu.at

Dr. Dieter Fischer macht Hausbesuche. Körperliche Ertüchtigung unter professioneller Anleitung für all jene, die gerne Sport mit dem Komfort der eigenen vier Wände verbinden. Ab € 30 pro Einheit, stromtraining.at

Bodystreet hat viele Standorte im gesamten deutschsprachigen Raum und bietet kostenlose Beratung. Trainingseinheiten gibt es schon ab € 19,90 im Rahmen eines Abo-Packages. bodystreet.com

Perfect Me propagiert die EMS-Methode in sehr persönlichem Rahmen. Es besteht keine Verpflichtung zur vertraglichen Bindung. Einfach Termin ausmachen und loslegen. Einheit € 33 im Zehnerblock, perfectme.at

Ob Cremes um ein paar Euro oder knapp 80 Euro. Viele der gesteten Antifaltencremes erwiesen sich als wirkungslos.

Leben

Stiftung Warentest: Antifalten-Cremes wirkungslos

Leben

ELGA startet: Fragen und Antworten zur elektronischen Gesundheitsakte

Gesundheit

Sehen um zu hören: Gebärdensprachen-App am Start