Die Überlebensraten verschiedener Krebsarten

Die Überlebensraten verschiedener Krebsarten

In Österreich ist die Überlebensrate im Vergleich zu anderen europäischen Ländern überdurchschnittlich hoch.

Österreichs Krebspatienten haben im europäischen Vergleich überdurchschnittlich hohe Überlebenschancen und liegt in Europa mit an der Spitze. Bei der Fünf-Jahres-Überlebensraten in Europa hinken die osteuropäischen Staaten weiterhin hinterher. Großbritannien schneidet schlecht ab. Das zeigt eine neue Vergleichsstudie in "The Lancet". Spitzenränge hat Österreich bei Lungen- und Prostatakrebs sowie bei Krebserkrankungen der Kinder. Wieder einmal zeigt sich bei vergleichbaren Ländern, dass Großbritannien schlecht positioniert ist.

Hoden- und Brustkrebs mit höchsten Überlebenschancen

Insgesamt sind die Fünf-Jahres-Überlebensraten bei Hodenkrebs mit knapp 90 Prozent am größten. Frauen mit Brustkrebs haben eine solche Rate von etwas über 80 Prozent. Dickdarmkrebspatienten überleben zu 57 Prozent zumindest fünf Jahre. Nur rund sieben Prozent der Patienten mit einem Pankreaskarzinom leben noch nach fünf Jahren, einem Lungenkarzinom sind es beispielsweise nur etwa 13 Prozent.

Roberta De Angelis vom nationalen Epidemiologiezentrum Italiens und die Co-Autoren haben für diese Studie die Daten von neun Millionen erwachsenen Patienten und von 60.415 Kindern ausgewertet, bei denen zwischen dem Jahr 2000 und dem Jahr 2007 eine Krebserkrankung diagnostiziert wurde. Die Expertin zu den Kernpunkten: "Die gute Nachricht ist, dass die Zahl der Erwachsenen, die eine solche Diagnose zumindest fünf Jahre überleben, überall in Europa angestiegen ist (...). Aber es gibt weiterhin große Unterschiede zwischen den Staaten (...)." Dies betrifft vor allem den Vergleich zwischen Nord- und Westeuropa auf der einen Seite und Osteuropa (Bulgarien, Estland, Lettland, Litauen, Polen und die Slowakei).

Ob Cremes um ein paar Euro oder knapp 80 Euro. Viele der gesteten Antifaltencremes erwiesen sich als wirkungslos.

Leben

Stiftung Warentest: Antifalten-Cremes wirkungslos

Leben

ELGA startet: Fragen und Antworten zur elektronischen Gesundheitsakte

Gesundheit

Sehen um zu hören: Gebärdensprachen-App am Start