Sido bald in Handschellen? Wiener Polizei ermittelt

War es Sido oder doch eine Schwalbe? Während die Medien und der "Große Chance"-Juror Sido diese Frage aufwerfen, dürfte die Polizei das herzlich wenig tangieren. Die Wiener Beamten ermitteln...

Sido bald in Handschellen? Wiener Polizei ermittelt

Die Wiener Polizei hat wegen des Verdachts auf Körperverletzung und Suchtmittelmissbrauch Ermittlungen gegen den Rapper Sido eingeleitet. Zwar hat Moderator Dominic Heinzl nach der gewalttätigen Auseinandersetzung mit dem Rapper auf der ORF-Bühne der "Großen Chance" am vergangenen Freitag von einer Anzeige bisher abgesehen, weil es sich um ein "Offizialdelikt" handelt, ermittelt die Polizei dennoch. Außerdem gehe man den medialen Behauptungen nach, dass Sido im Vorfeld der Eskalation Drogen konsumiert habe, bestätigte die Polizei gegenüber der APA.

Erektions- und Potenzstörungen sind weiter verbreitet als man denkt, doch kaum jemand sucht professionelle Hilfe.
#Gesundheit #Sexualität
 

Erektionsstörungen: Das ist bei Potenzproblemen zu tun

Potenzstörungen können jeden treffen und bedürfen grundsätzlich einer …

Die Voestalpine liefert 120.000 Tonnen Bleche für den Bau der South Stream Pipeline von Russland nach Österreich.
#ukraine #south stream #russland #putin #omv
 

Voestalpine ist bei South Stream als Lieferant im Geschäft

Mit dem Gemeinschaftsprojekt South Stream soll russisches Gas nach …

Der japanische Konzern präsentiert auf der IFA die neue Flaggschiff-Reihe Z3. Das Acht-Zoll-Tablet ist ein Angriff aufs iPad mini.
#sony
 

Sony stellt Produkte der Z3-Reihe vor

Sonys Highlights auf der IFA 2014 in Berlin: Das Android-Smartphone …

Im zweiten Quartal machte der Online-Händler Zalando ("Schrei vor Glück") einen kleinen Gewinn. Somit ist auch das ganze erste Halbjahr leicht positiv.
#zalando
 

Zalando: Das kleine schwarze Plus ist erstmals da

Die Berliner rüsten sich immer mehr für den bevorstehenden Börsengang. …