Umfrage: Österreicher favorisieren ÖVP-FPÖ-Koalition für den Wirtschaftsstandort

Die Österreicher favorisieren in einer aktuellen trend-Umfrage ein Comeback von Schwarz-Blau. Wirtschaft, Flüchtlinge und Sicherheit werden als die wichtigsten Themen im Wahlkampf genannt.

trend Umfrage: Österreich tendiert zu Schwarz-Blau

trend Umfrage: Österreich tendiert zu Schwarz-Blau

Welche Koalition ist die fähigste, um den Wirtschaftsstandort Österreich voran zu bringen?

Auf diese Frage geben einer für den trend vom Linzer Market-Institut durchgeführten Umfrage 40 Prozent der Österreicher eine klare Präferenz für eine Neuauflage der ÖVP-FPÖ-Koalition zu erkennen. Im Gegensatz dazu votieren nur 24 Prozent für eine Große Koalition aus SPÖ und ÖVP, 13 Prozent für eine SPÖ-FPÖ-Verbindung.

Das Thema „Wirtschaft und Jobs“ spielt nach Einschätzung der Befragten die wichtigste Rolle im aktuellen Wahlkampf für die Nationalratswahlen am 15. Oktober, gefolgt von „Flüchtlingen“ und „Sicherheit“. Nur für die Unter-30-Jährigen ist das vordringlichste Thema „Leistbares Wohnen“.

Michael Ludwig - der rote Landesliga-Kapitän etabliert sich als Spielmacher in der Bundesliga

Der Krisen-Gewinner [Politik Backstage von Josef Votzi]

Gemeinsam mit den schwarzen Landesfürsten setzte der rote Wiener …

Die neue Koalition der Deutschen Bundesregierung am 24. November 2021 bei ihrer Vorstellung in Berlin. Von links: Christian Lindner (FDP), Olaf Scholz (SDP), Annalene Baerbock und Robert Habeck (GRÜNE), Norbert Walter-Borjan und Saskia Esken (SPD)

Deutschland: Eine politische Wende für Kontinuität

Die politische Wende in Deutschland ist vollzogen. Nach 16 Jahren …

Corona-Kurzarbeit wird bis Ende März 2022 verlängert

Die Bundesregierung stellt sich auf anhaltende Corona-bedingte …

Der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig - ein pragmatischer und entschlossener Entscheider in der Corona-Pandemie.

trend-Umfrage: Wiener Bürgermeister als Pandemie-Kaiser

Bisher hielt sich die Popularität von Politikern aus der Bundeshauptstadt …