Präsidenten, CEOs und Terroristen: Die mächtigsten Menschen der Welt

Das zweite Jahr in Folge ist Wladimir Putin der mächtigste Mann der Welt. Dabei fällt der russische Präsident eher durch negative Meldungen auf: Erst annektiert er die Halbinsel Krim, dann befeuert er die Unabhängigkeitbestrebungen in der Ostukraine. Außerdem ist Putin einer der wenigen, der den syrischen Diktator Baschar al-Assad unterstützt. Ihn wird es wohl trotzdem freuen, wenn er auf Platz eins der "Most powerful people" liegt.

Flughafen Wien

Politik

Standortentwicklung: zunehmende Kritik an geplantem Gesetz

Tourismus & Reise

Tiroler Sommer-Posse um Zusatzstoffe im Kunstschnee

Brigitte Ederer

Wirtschaft

Brigitte Ederer: "Als Lehrbeispiel einen harten Brexit durchführen"