OGM-Umfrage: Österreicher wollen, dass
Alois Stöger Gesundheitsminister bleibt

OGM-Expertin Karin Cvrtila: „Die Österreicher sehen keine direkte Verantwortung beim Minister.“

52 Prozent sprechen sich trotz Käseskandal gegen einen Rücktritt von Gesundheitsminister Alois Stöger aus. Obwohl die Listerien im Hartberger Quargel der Firma Prolactal bislang zu acht Toten geführt haben, wünscht sich die Mehrheit der Österreicher, dass Stöger im Amt bleibt. Nur 25 Prozent sind der Meinung, dass die Informationspolitik des Ministers zu wünschen übrig lässt. OGM-Expertin Karin Cvrtila kommt deshalb zu dem Schluss: „Die Österreicher sehen die ­direkte Verantwortung nicht beim Minister, sondern beim Hersteller.“

Steuern

Französische Digitalsteuer könnte G-7-Treffen belasten

Politik

Neuer griechischer Regierungschef Mitsotakis vereidigt

EU-Topjob: Ursula Von der Leyen soll die EU-Kommission leiten

Politik

EU-Topjob: Ursula Von der Leyen soll die EU-Kommission leiten

Politik

Trump kritisiert China, Deutschland, die EU, Vietnam und die Fed