OGM-Umfrage: Österreicher wollen, dass
Alois Stöger Gesundheitsminister bleibt

OGM-Expertin Karin Cvrtila: „Die Österreicher sehen keine direkte Verantwortung beim Minister.“

52 Prozent sprechen sich trotz Käseskandal gegen einen Rücktritt von Gesundheitsminister Alois Stöger aus. Obwohl die Listerien im Hartberger Quargel der Firma Prolactal bislang zu acht Toten geführt haben, wünscht sich die Mehrheit der Österreicher, dass Stöger im Amt bleibt. Nur 25 Prozent sind der Meinung, dass die Informationspolitik des Ministers zu wünschen übrig lässt. OGM-Expertin Karin Cvrtila kommt deshalb zu dem Schluss: „Die Österreicher sehen die ­direkte Verantwortung nicht beim Minister, sondern beim Hersteller.“

Bundeskanzler Karl Nehammer: Sein Vorgänger Sebastian Kurz war in der Partei "der Chef". Nehammer ist "der Karl".

Im Kurz-Schatten [Politik Backstage]

Kurz-Intima Elisabeth Köstinger drohte, Karl Nehammer mit ihrem …

Arbeitsminister Martin Kocher ist nun auch Wirtschaftsminister

Regierungsumbau: Kocher nun Wirtschafts- und Arbeitsminister

Bundeskanzler Karl Nehammer baut die Bundesregierung um. Martin Kocher …

Christian Pilnacek und Junstizministerin Alma Zadi

Lex Pilnacek, bitte warten [Politik Backstage]

Alma Zadic muss das angeschlagene Vertrauen in die Justiz dringend …

Finanzminister Magnus Brunner

Charmeoffensive eines Finanzministers [Politik Backstage]

Warum Magnus Brunner zum Hoffnungsspieler für die krisengeschüttelte ÖVP …