Nationalratswahl 2019: Das Ergebnis in Grafiken

Das Ergebnis der Nationalratswahl 2019 grafisch aufbereitet: Ergebnisse in Bund, Ländern, Bezirken und Gemeinden, Wählerströme und Wahlmotive.

Thema: Sebastian Kurz - Aufstieg und Fall
Nationalratswahl 2019: Wahlsieger Sebastian Kurz

Nationalratswahl 2019: Wahlsieger Sebastian Kurz

Die Nationalratswahl 2019 ist geschlagen. Das vorläufige Endergebnis von Sonntag, 29. September 2019 (exklusive Briefwahlstimmen), zeigt eine erhebliche Verschiebung der Mehrheiten. Das Wahlresultat grafisch aufbereitet.


Mandatsverteilung

Das vorläufige Endergebnis zeigt mit der ÖVP einen klaren Wahlsieger. Nach der Auszählung der Briefwahlstimmen dürften jedoch noch einige Mandate wandern.


Wählerstimmen in Prozent

Große Verschiebungen am Wahlabend 2019: Bei den einzelnen Parteien gab es teils erbeniche Zugewinne bzw. Verluste.


Mögliche Koalitionen

Die Arithmetik zeigt: Ohne die ÖVP geht nach der Nationalratswahl 2019 nichts.


Bundesländer-Ergebnisse

Die ÖVP konnte in allen Bundesländern deutlich zulegen. Nur in Wien ist die SPÖ noch die stärkste Partei.


Wahlsieger (Bundesländer) 2017 und 2019

Aus blau und rot wird türkis: Kärnten und das Burgenland wanderten 2019 zur ÖVP.


Bezirksergebnisse 2013, 2017 und 2019

Türkises Land: Im Vergleich mit den vorangegangenen Wahlen 2013 und 2017 zeigen sich auf Bezirksebene dramatische Verschiebungen zur ÖVP.


Wahlsieger 2019 auf Gemeinde-Ebene

Auch auf Gemeinde-Ebene dominiert die ÖVP in Österreich.


Wählerstrom-Analyse

Die Wählerstromanalyse zeigt: Die ÖVP konnte vor allem von der FPÖ Stimmen abziehen, die Grünen hauptsächlich von der SPÖ.


Wahlverhalten

Den stärksten Zuspruch erhielt die ÖVP von Pensionisten, Frauen und Perosnen ohne Matura.


Motiv Spitzenkandidaten: 2019 vs. 2019

Sebastian Kurz hat 2019 klar vom Kanzler-Bonus profitiert. 2017 konnte Christian Kern damit noch der SPÖ das Ergebnis retten.


Hauptgründe, eine Partei zu wählen

Mit "Inhalten" schafften 2019 die Grünen zurück in den Nationalrat.


Ausgang Nationalratswahlen 1945 - 2019

Der Vergleich der Ergebnisse der Nationalratswahlen seit 1945 zeigt den Abschwung der Sozialdemokratie, den Aufstieg der Nationalisten, den der Grünen und der Liberalen.

Vizekanzler Werner Kogler, Infrastrukturministerin Leonore Gewessler (Grüne), Grünen-Klubobfrau Sigrid Maurer und Staatssekretärin Andrea Mayer am Sonntag, 13. Juni 2021, beim Bundeskongress der Grünen in Linz.

Der grüne Wirtschaftsflüsterer [Politik Backstage]

Jüngst stand er dem Vorstand der Industriellenvereinigung Rede und …

Mr. 100%: Karl Nehammer nach seiner Wahl zum ÖVP-Parteiobmann am 14. Mai 2022.

Nehammers Wahl-Coup-Geheimnis [Politik Backstage]

Die Rezeptur für seine hundertprozentige Wahl zum Parteichef sorgt auch …

Bundeskanzler Karl Nehammer: Sein Vorgänger Sebastian Kurz war in der Partei "der Chef". Nehammer ist "der Karl".

Im Kurz-Schatten [Politik Backstage]

Kurz-Intima Elisabeth Köstinger drohte, Karl Nehammer mit ihrem …

Arbeitsminister Martin Kocher ist nun auch Wirtschaftsminister

Regierungsumbau: Kocher nun Wirtschafts- und Arbeitsminister

Bundeskanzler Karl Nehammer baut die Bundesregierung um. Martin Kocher …