Die mächtigsten Frauen der Welt

Seit Sonntag ist es offiziell, dass Hillary Clinton bei den Wahlen im November 2016 als Präsidentin der Vereinigten Staaten von Amerika kandidieren will. Die frühere Außenministerin der USA und Ehefrau von Bill Clinton, US-Präsident von 1993 bis 2001, möchte die Nachfolge von Barack Obama antreten. Als erste Frau im Präsidentenamt der USA wäre Clinton damit auch die mächtigste Frau der Welt. Die derzeit zehn mächtigsten Frauen der Welt zeigt die aktuelle FORMAT-Slideshow.

Virginia Rometty, CEO IBM

Virginia Rometty, CEO IBM

2012 übernahm die 56-Jährige die Leitung des IT-Konzerns IBM. Der groß angelegte Konzernumbau schlägt sich auf das Geschäft nieder, im vierten Quartal 2014 fiel der Umsatz um 12 Prozent. Dennoch erhielt Rometty für das vergangene jahr eine Prämie von 3,6 Millionen Dollar. In Zukunft will sie den Konzern noch stärker auf das Online-Geschäft mit Cloud-Computing und Dienstleistungen ausrichten.

Gottfried Haber

Politik

Gottfried Haber: „Wir müssen das System ändern“

Wissenschaftsminister Vizekanzler Reinhold Mitterlehner

Politik

EX-ÖVP-Chef Reinhold Mitterlehner: "Natürlich gibt es Rachegefühle,... "

Rauchverbot: ÖVP-Granden stemmen sich gegen Sebastian Kurz

Politik

Rauchverbot: ÖVP-Granden stemmen sich gegen Sebastian Kurz