Die mächtigsten Frauen der Welt

Seit Sonntag ist es offiziell, dass Hillary Clinton bei den Wahlen im November 2016 als Präsidentin der Vereinigten Staaten von Amerika kandidieren will. Die frühere Außenministerin der USA und Ehefrau von Bill Clinton, US-Präsident von 1993 bis 2001, möchte die Nachfolge von Barack Obama antreten. Als erste Frau im Präsidentenamt der USA wäre Clinton damit auch die mächtigste Frau der Welt. Die derzeit zehn mächtigsten Frauen der Welt zeigt die aktuelle FORMAT-Slideshow.

Angela Merkel, Deutsche Bundeskanzlerin

Angela Merkel, Deutsche Bundeskanzlerin

Einst war sie Helmut Kohls Mädchen, nun ist die ausgebildete Physikerin Angela Merkel (60) bereits seit 2005 deutsche Bundeskanzlerin. Im Ukraine-Konflikt bot sie Russlands Präsident Wladimir Putin die Stirn, bei den Hellas-Hilfen verhandelt sie hart mit dem griechischen Minister Alexis Tsipras. Merkel gilt als mächtigste Frau der Welt, die konservative britische Zeitung „The Times“ kürte sie zur „Person des Jahres 2014“.

Politik

ÖVP und FPÖ einig: Rauchverbot in Gastronomie soll nicht kommen

Politik

12-Stunden-Arbeitstag: ÖVP und FPÖ gegen Arbeitnehmervertreter

Michael Ludwig

Politik

Standort Wien: Infrastrukur und Bildung als Schlüssel