Zypern will sich von Griechenland-Krise nicht anstecken lassen

Zypern will auf mögliche Probleme durch den Schuldenstreit Griechenlands mit der Eurozone schnell antworten. "Wir bleiben wachsam und sind bereit, auf jedwede negativen Auswirkungen der griechischen Krise zu reagieren", teilte Notenbank-Gouverneurin Chrystalla Georghadji der Nachrichtenagentur Reuters auf Anfrage am Dienstag schriftlich mit.

Die Gefahr sei aber nicht mehr groß, von den Entwicklungen mitbetroffen zu werden. Georghadji zufolge haben sich die traditionell engen Verbindungen der Finanzsektoren beider Länder inzwischen deutlich gelockert. Das zeige auch die unterschiedliche Entwicklung der Renditen von Staatsbonds beider Länder.

2013 hatte sich der in Finanzprobleme geratene Inselstaat erst nach erheblichen Zugeständnissen Hilfskredite der Euro-Partner über rund 10 Mrd. Euro gesichert. Unter anderem wurde damals vereinbart, dass die Bankbranche des Landes deutlich schrumpfen muss. Zypriotische Geldhäuser hatten daraufhin ihre Tochtergesellschaften in Griechenland verkauft.

Wien/Linz (APA) - Im Korruptionsprozess gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser (FPÖ/ÖVP) und andere hat der Zweitangeklagte Walter Meischberger heute den ganzen Tag lang die genauen Fragen der Richterin zu den Liechtenstein-Konten beantworten müssen. Dabei kam der frühere FPÖ-Spitzenpolitiker und Grasser-Trauzeuge einige Male ins Rätseln - obwohl er ja angibt, alle drei Konten seien in Wahrheit ihm zuzurechnen.
 

Newsticker

Grasser-Prozess - Meischberger rätselt über Liechtenstein-Konten

Sonja Sarközi wird Chefin der russischen Sberbank Europe in Wien

Wirtschaft

Sonja Sarközi wird Chefin der russischen Sberbank Europe in Wien

Dublin/Frankfurt (APA/dpa) - Die deutsche Bundesregierung soll nach Auffassung der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) mehr für den Luftverkehr und die dort beschäftigten Arbeitnehmer tun. Es gelte unter anderem, atypische Beschäftigungsmodelle auf europäischer Ebene zu unterbinden, erklärte VC-Präsident Ilja Schulz am Mittwoch beim Deutschen Verkehrspilotentag in Frankfurt.
 

Newsticker

Pilotengewerkschaft Cockpit kritisiert Leihpilotensystem bei Ryanair