Zotter in der engeren Auswahl für europäischen Umweltpreis

Wien (APA) - Die österreichischen Unternehmen Zotter Schokoladen Manufaktur und ecop Technologies wurden in die engere Auswahl für den europäischen Umweltpreis "European Business Awards for the Environment" (EBAE) aufgenommen. Dieses Programm zeichnet jene Unternehmen aus, die durch Öko-Innovationen einen herausragenden Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung leisten.

Der EBAE ist eine Initiative der Generaldirektion Umwelt der Europäischen Kommission und würdigt Unternehmen, die Innovation, Wettbewerbsfähigkeit und Umweltgedanken erfolgreich kombinieren.

Die Gewinner werden bei der EBAE-Preisverleihung am 14. November in Wien bekannt gegeben. Die Veranstaltung wird Teil der "Growth in Transition"-Konferenz sein, eine Veranstaltungen der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft.

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Der Streit zwischen der Ryanair-Tochter Laudamotion und der Gewerkschaft …