Wirtschaftskammer-Mitarbeiter verdienen im Schnitt 4.400 Euro brutto

Wien (APA) - Die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) sowie die neun Landeskammern haben im Jahr 2014 über die Kammerumlagen von den heimischen Unternehmen 515,5 Mio. Euro eingenommen. Durch Sonderleistungen kamen noch einmal 160,9 Mio. Euro, macht zusammen 676,4 Mio. Euro.

Bonität

KSV: Österreichs Wirtschaft voller Optimismus und bestens aufgestellt

Bonität

Out of Business: Insolvenzfälle vom 22. August 2017

Wirtschaft

Innovationen heben Unternehmenskäufe auf Rekordhöhe