"Winnetou" bleibt eine eingetragene Marke

Der Karl-May-Verlag kann seine Marke "Winnetou" vorerst behalten. Mit einem am Freitag verkündeten Urteil hob das erstinstanzliche Gericht der Europäischen Union (EuG) in Luxemburg die Löschung der Marke auf. Danach soll das EU-Markenamt prüfen, ob "Winnetou" tatsächlich nur ein anderes Wort für "Indianerhäuptling" ist, wie das EU-Markenamt annahm.

Der Bamberger Verlag hatte sich 2003 "Winnetou" als EU-weite Marke eintragen lassen. Die Münchner Gesellschaft Constantin Film, die derzeit "Winnetou" für den Privatsender RTL neu verfilmt, hatte die Löschung der Marke beantragt.
Das EU-Markenamt gab dem 2013 weitgehend statt. Es stützte sich dabei im Wesentlichen auf Entscheidungen deutscher Gerichte, wonach "Winnetou" zu einem allgemeinen Begriff für einen Indianerhäuptling geworden sei. Ein rein beschreibendes Wort sei aber nicht markenfähig, so das EU-Markenamt.
Der Karl-May-Verlag klagte gegen die Löschung und hatte nun vor dem EuG Erfolg. Das EU-Markenamt hätte sich nicht allein auf die Einschätzung deutscher Gerichte stützen dürfen, erklärten die Luxemburger Richter zur Begründung. Vielmehr hätte es die sogenannte Unterscheidungskraft der Marke "Winnetou" eigenständig prüfen müssen. So aber habe das EU-Markenamt gegen die "Grundsätze der Autonomie und Unabhängigkeit" des EU-Markenrechts verstoßen.

Gießhübl/Wiener Neustadt (APA) - Die Food4you gmbh aus Gießhübl/NÖ, Betreiber der Restaurantkette Schnitzelhaus, hat nach Angaben der Gläubigerschutzverbände Creditreform und AKV vom Montag am Landesgericht Wiener Neustadt den Antrag auf Eröffnung eines Konkursverfahrens gestellt. Von der Insolvenz sind bis zu 150 Gläubiger und 44 Arbeitnehmer betroffen. Die Passiva betragen etwa 3,5 Mio. Euro.
 

Newsticker

Schnitzelhaus-Betreiber hat Konkursverfahren beantragt

Wien (APA/sda) - Die MTH-Gruppe des Industriellen und früheren ÖVP-Obmanns Josef Taus ist auf Expansionskurs und steigt nun auch in den Schweizer Markt ein: Die MTH Retail Group hat heute, Montag, die Schweizer Office-World-Gruppe (OWiba AG) von Migros gekauft, teilte das Unternehmen mit. MTH Retail übernimmt demnach 100 Prozent der Anteile, sämtliche Mitarbeitender sowie die Verkaufsstellen von Office World.
 

Newsticker

Taus-Gruppe MTH expandiert in die Schweiz

Wien (APA) - Österreichs Wirtschaft ist nach einem starken ersten Halbjahr auch im September gewachsen. Der Konjunkturindikator der Bank Austria stieg auf 3,8 Punkte, den höchsten Wert seit zehn Jahren. Im August waren es noch 3,4 Punkte. In den kommenden Monaten soll es weiter bergaufgehen. Der Wirtschaftsboom macht sich auch am Arbeitsmarkt bemerkbar.
 

Newsticker

Wirtschaft boomt - Bank-Austria-Indikator steigt auf Zehn-Jahreshoch