Wien meldet Februar-Rekord an Nächtigungen

Die Bundeshauptstadt darf sich über den stärksten Februar in der Touristik-Statistik freuen. Mit 756.000 Nächtigungen verzeichnete man ein Plus von 7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, teilte der Wien-Tourismus am Dienstag per Aussendung mit. Die Bettenauslastung ging allerdings etwas zurück.

Acht der zehn wichtigsten Herkunftsländer zeigten ein Wachstum - überwiegend im einstelligen Bereich. Markanter Ausreißer war lediglich der viertgrößte Markt Großbritannien mit einem Zuwachs von 38 Prozent. Weiter rückläufig waren die Zahlen aus Russland (minus 16 Prozent). Auch japanische Gäste buchten weniger Nächtigungen.
Marginal rückläufig entwickelte sich die Bettenauslastung. Sie fiel von 38,5 auf 37,4 Prozent. Allerdings muss berücksichtigt werden, dass die Anzahl der zur Verfügung stehenden Betten in den vergangenen zwölf Monaten um ganze 5 Prozent auf insgesamt 62.824 angewachsen ist.

Gießhübl/Wiener Neustadt (APA) - Die Food4you gmbh aus Gießhübl/NÖ, Betreiber der Restaurantkette Schnitzelhaus, hat nach Angaben der Gläubigerschutzverbände Creditreform und AKV vom Montag am Landesgericht Wiener Neustadt den Antrag auf Eröffnung eines Konkursverfahrens gestellt. Von der Insolvenz sind bis zu 150 Gläubiger und 44 Arbeitnehmer betroffen. Die Passiva betragen etwa 3,5 Mio. Euro.
 

Newsticker

Schnitzelhaus-Betreiber hat Konkursverfahren beantragt

Wien (APA/sda) - Die MTH-Gruppe des Industriellen und früheren ÖVP-Obmanns Josef Taus ist auf Expansionskurs und steigt nun auch in den Schweizer Markt ein: Die MTH Retail Group hat heute, Montag, die Schweizer Office-World-Gruppe (OWiba AG) von Migros gekauft, teilte das Unternehmen mit. MTH Retail übernimmt demnach 100 Prozent der Anteile, sämtliche Mitarbeitender sowie die Verkaufsstellen von Office World.
 

Newsticker

Taus-Gruppe MTH expandiert in die Schweiz

Wien (APA) - Österreichs Wirtschaft ist nach einem starken ersten Halbjahr auch im September gewachsen. Der Konjunkturindikator der Bank Austria stieg auf 3,8 Punkte, den höchsten Wert seit zehn Jahren. Im August waren es noch 3,4 Punkte. In den kommenden Monaten soll es weiter bergaufgehen. Der Wirtschaftsboom macht sich auch am Arbeitsmarkt bemerkbar.
 

Newsticker

Wirtschaft boomt - Bank-Austria-Indikator steigt auf Zehn-Jahreshoch