Weihnachten - Amazon stellt in den USA 100.000 Saisonkräfte ein

Der Versandhandelsriese Amazon will für sein Weihnachtsgeschäft in den USA 100.000 Saisonkräfte anstellen. Das teilte das Unternehmen am Montag (Ortszeit) mit. Amazon beschäftigt nach eigenen Angaben 90.000 Vollzeitkräfte in seinen mehr als 50 Kundenservice-Zentren und 20 Logistikzentren.

Amazon betonte, es biete seinen Mitarbeitern konkurrenzfähige Löhne, Krankenversicherung und einen Vorsorgeplan für das Alter. Das Unternehmen steht wegen der Arbeitsbedingungen und Gehälter in seinen Logistikzentren immer wieder in die Kritik.

Mitte September hatte der Onlinehändler angekündigt, in Deutschland 10.000 Mitarbeiter befristet für das Weihnachtsgeschäft einzustellen.

Wien/Linz (APA) - Im Korruptionsprozess gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser (FPÖ/ÖVP) und andere hat der Zweitangeklagte Walter Meischberger heute den ganzen Tag lang die genauen Fragen der Richterin zu den Liechtenstein-Konten beantworten müssen. Dabei kam der frühere FPÖ-Spitzenpolitiker und Grasser-Trauzeuge einige Male ins Rätseln - obwohl er ja angibt, alle drei Konten seien in Wahrheit ihm zuzurechnen.
 

Newsticker

Grasser-Prozess - Meischberger rätselt über Liechtenstein-Konten

Sonja Sarközi wird Chefin der russischen Sberbank Europe in Wien

Wirtschaft

Sonja Sarközi wird Chefin der russischen Sberbank Europe in Wien

Dublin/Frankfurt (APA/dpa) - Die deutsche Bundesregierung soll nach Auffassung der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) mehr für den Luftverkehr und die dort beschäftigten Arbeitnehmer tun. Es gelte unter anderem, atypische Beschäftigungsmodelle auf europäischer Ebene zu unterbinden, erklärte VC-Präsident Ilja Schulz am Mittwoch beim Deutschen Verkehrspilotentag in Frankfurt.
 

Newsticker

Pilotengewerkschaft Cockpit kritisiert Leihpilotensystem bei Ryanair