Checkliste Weihnachten: Die Abgabefristen der Post

Wien - In den Wochen vor Weihnachten steigt das Sendungsaufkommen bei der Österreichischen Post um bis zu 50 Prozent an. Damit die Weihnachtspost auch rechtzeitig ankommt, hier die empfohlenen Abgabefristen der Post AG:

Briefe innerhalb Österreichs sollten bis spätestens Montag, den 22. Dezember, und Pakete bis spätestens Freitag, den 19. Dezember, aufgegeben werden - Sendungen ins Ausland entsprechend früher (z. B. ein Standard-Paket innerhalb Europas am 4. Dezember).

Wer in letzter Minute seine Weihnachtssendungen verschicken und auf Nummer sicher gehen möchte, dem legt die Post das Express Mail Service EMS ans Herz.

Am 24. sowie am 31. Dezember haben die Postfilialen bis 12 Uhr geöffnet. In manchen Einkaufszentren, die an diesen Tagen länger offen halten, bleiben auch die Postfilialen bis 14 Uhr geöffnet. Am 25. Dezember 2014 und 1. Jänner 2015 bleiben alle Filialen der Post in Österreich geschlossen.

Leverkusen/St. Louis (APA/dpa) - Der Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer kann mit der Integration des übernommenen US-Saatgutunternehmens Monsanto beginnen. Mit dem nun vollzogenen Verkauf von Geschäftsteilen an den deutschen Konkurrenten BASF sind die Voraussetzungen erfüllt, wie Bayer am Donnerstag mitteilte. Bayer ist bereits seit dem 7. Juni alleiniger Eigentümer von Monsanto.
 

Newsticker

Bayer beginnt mit Monsanto-Integration

New York/Palo Alto (Kalifornien) (APA/Reuters) - Tesla-Chef Elon Musk und seinem Unternehmen drohen nach Einschätzung von Rechtsexperten keine drakonischen Strafen für die womöglich voreilige Ankündigung eines Börsenabschieds per Twitter.
 

Newsticker

Experten - Tesla-Chef kann auf Milde der Börsenaufsicht hoffen

Wolfsberg (APA) - Das australische Unternehmen European Lithium, das auf der Koralpe im Süden Österreichs Lithium abbauen möchte, ist auf Investorensuche. Die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft (AG) und ein Listing im amtlichen Handel an der Wiener Börse seien geplant, hieß es in einer Aussendung am Donnerstag. Seit Oktober 2017 notiert European Lithium bereits am Dritten Markt der Wiener Börse.
 

Newsticker

European Lithium will in amtlichen Handel an Wiener Börse