Wechsel im Aufsichtsrat der Energie Burgenland

Eisenstadt - Im Aufsichtsrat der Energie Burgenland kommt es mit Jahresende zu einem Wechsel: Eveline Steinberger-Kern, bisher unter anderem bei der Verbund AG, dem Klima- und Energiefonds der Bundesregierung und bei der Siemens AG tätig, zieht in das Gremium ein.

Sie übernimmt das Mandat von Helmut Miksits, früher Vorstandsmitglied der Wiener Stadtwerke, teilte die Energie Burgenland am Montag mit.

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Der Streit zwischen der Ryanair-Tochter Laudamotion und der Gewerkschaft …