Vorstandswechsel bei der Brau Union Österreich

Linz (APA) - Der langjährige Vorstandsvorsitzende der Brau Union Österreich AG Markus Liebl übergibt im Jänner 2018 den Vorstandsvorsitz an Magne Setnes. Der 62-Jährige bleibt aber weiterhin Vorsitzender des Vorstandes in der Brau Union AG, Tochter des Bierriesen Heineken, teilte das Unternehmen am Freitag mit.

Setnes war bereits von 2013 bis 2015 im Managementteam der Brau Union Österreich AG für die Bereiche Produktion und Logistik verantwortlich, in den vergangenen Jahren im Heineken Konzern für das weltweite Innovationsmanagement. Zur Brau Union AG gehören neben der Brau Union Österreich auch die VKB (Vereinigte Kärntner Brauereien AG) und die Brau Union Export Gmbh & Co KG.

Mag. Hermann Gabriel begehrt folgende nachträgliche Mitteilung:
 

Newsticker

Mag. Hermann Gabriel begehrt folgende nachträgliche Mitteilung

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

Bonität

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Wirtschaft

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Kundl/Langkampfen/Basel (APA) - Der Novartis-Konzern investiert 200 Mio. Euro in die beiden Produktionsstandorte im Tiroler Schaftenau und in Kundl (beide Bezirk Kufstein). Dies gab das Unternehmen am Donnerstag bekannt. Daniel Palmacci, Leiter der Novartis Produktionsbetriebe in Österreich, bezeichnete dies als "ein starkes Bekenntnis" der Zentrale in Basel in die Kompetenz und Qualität der Standorte in Tirol.
 

Newsticker

Novartis investiert 200 Mio. Euro in Tiroler Standorte