voestalpine begibt erfolgreich 500-Millionen-Euro Anleihe

Die voestalpine AG hat für allgemeine Finanzierungszwecke sowie zur Refinanzierung einer im Februar 2018 auslaufenden Anleihe eine neue Unternehmensanleihe mit einem Volumen von 500 Millionen Euro erfolgreich am Kapitalmarkt platziert. Das Orderbuch hatte bei einer Größenordnung von über 1,25 Milliarden Euro und rund 220 verschiedenen Investoren eine ausgezeichnete Qualität. Der Kupon der 7-jährigen Anleihe beträgt 1,375 %.

Die Valuta und Handelsaufnahme der Anleihe (ISIN AT0000A1Y3P7) an der Wiener Börse ist für 27. September 2017 vorgesehen. Die Anleihe kann während der Zeichnungsfrist vom 21. September bis 26. September 2017 von Privatanlegern gezeichnet werden.

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Der Streit zwischen der Ryanair-Tochter Laudamotion und der Gewerkschaft …