Virgil Abloh übernimmt Männermode bei Louis Vuitton

New York/Paris (APA/dpa) - Der Kreativ-Chefstratege von US-Musiker Kanye West entwirft ab sofort die Männermode von Louis Vuitton. Der 1980 im US-Staat Illinois geborene Virgil Abloh werde seine Entwürfe erstmals im Juni bei der Fashion Week für Männermode in Paris vorstellen, teilte das Modelabel mit.

"Ich bin begeistert", sagte Abloh, der erste Afroamerikaner in dem Job, der "New York Times". "Einer jüngeren Generation zeigen zu können, dass für diese Position nicht ein ganz bestimmtes Aussehen Voraussetzung ist, ist ein fantastischer moderner Geist, um loszulegen." Abloh leitet bereits sein eigenes Label Off-White und arbeitet seit langem mit Musiker Kanye West zusammen, der ebenfalls Mode entwirft.

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

Bonität

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Wirtschaft

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Kundl/Langkampfen/Basel (APA) - Der Novartis-Konzern investiert 200 Mio. Euro in die beiden Produktionsstandorte im Tiroler Schaftenau und in Kundl (beide Bezirk Kufstein). Dies gab das Unternehmen am Donnerstag bekannt. Daniel Palmacci, Leiter der Novartis Produktionsbetriebe in Österreich, bezeichnete dies als "ein starkes Bekenntnis" der Zentrale in Basel in die Kompetenz und Qualität der Standorte in Tirol.
 

Newsticker

Novartis investiert 200 Mio. Euro in Tiroler Standorte