Vertrag von Post-Finanzvorstand Oblin bis 2018 verlängert

Der Vertrag von Post-Finanzvorstand Walter Oblin (45) wird nach Ablauf seiner aktuellen Funktionsperiode am 30. Juni 2015 um drei Jahre verlängert, mit einer anschließenden Verlängerungsoption um zwei weitere Jahre. Das hat der Post-Aufsichtsrat am Dienstag in seiner ordentlichen Sitzung beschlossen.

Der gebürtige Kärntner und studierte Maschinenbauer Oblin ist seit 2009 bei der österreichischen Post - zunächst als Leiter des Bereichs Strategie und Konzernentwicklung und seit Juli 2012 als Finanzvorstand.

"Die heutige Entscheidung zur Wiederbestellung durch den Aufsichtsrat ist die logische Konsequenz aus der ausgezeichneten Performance des Unternehmens auf dem Kapitalmarkt", sagte Post-Aufsichtsratschef Rudolf Kemler laut Mitteilung.

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

Bonität

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Wirtschaft

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Kundl/Langkampfen/Basel (APA) - Der Novartis-Konzern investiert 200 Mio. Euro in die beiden Produktionsstandorte im Tiroler Schaftenau und in Kundl (beide Bezirk Kufstein). Dies gab das Unternehmen am Donnerstag bekannt. Daniel Palmacci, Leiter der Novartis Produktionsbetriebe in Österreich, bezeichnete dies als "ein starkes Bekenntnis" der Zentrale in Basel in die Kompetenz und Qualität der Standorte in Tirol.
 

Newsticker

Novartis investiert 200 Mio. Euro in Tiroler Standorte