User von Hotelsuchportal finden Österreichs Skiorte am besten

Österreichs Skiorte sind weltweit am beliebtesten, hat das deutsche Hotelsuchportal trivago.de ermittelt. In einem Ranking von Destinationen mit mindestens 40 Hotels mit jeweils zumindest 20 Userbewertungen landen gleich zwei Tiroler Orte auf einem Stockerplatz. In den Top Ten sind insgesamt vier österreichische Orte und zwei aus China.

Platz 1 belegte der Hintertuxer Gletscher (Tux/Hintertux) mit 89,96 von 100 möglichen Punkten. Dahinter kamen St. Ulrich in Südtirol (Skigebiet Gröden) mit 89,08 Punkten und das Resort Serfaus-Fiss-Ladis in Tirol (88 Punkte). Jeweils auf mehr als 87 Punkte kamen Chongli in China, Sammaun Dorf in der Schweiz, Bad Hindelang in Deutschland, Cogne in Italien und Lijiang (China). Platz 9 und 10 belegten Kaprun im Land Salzburg sowie Arzl im Pitztal (Tirol).

Aylesbury (APA/AFP/Reuters/dpa) - Großbritannien und die USA haben sich nach Angaben von Premierministerin Theresa May darauf geeinigt, ein gemeinsames Freihandelsabkommen anzustreben. Beide Länder wollten unter anderem einen "Gold Standard" bei der Kooperation in Finanzdienstleistungen setzen, sagte May am Freitag bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit US-Präsident Donald Trump auf dem Landsitz Chequers bei London.
 

Newsticker

May: London und Washington wollen "ambitioniertes" Handelsabkommen

Madrid (APA/Reuters) - Auch an Spaniens Flughäfen müssen die Urlauber mitten in der Ferienzeit mit Streiks rechnen. Die größte Gewerkschaft des Landes rief am Freitag mehr als 60.000 Gepäckabfertiger und andere Airport-Mitarbeiter an allen spanischen Flughäfen dazu auf, Anfang August ihre Arbeit niederzulegen.
 

Newsticker

Auch an Spaniens Flughäfen drohen Anfang August Streiks

Ryanair und Lufthansa im Clinch wegen Lauda-Flugzeuge

Wirtschaft

Ryanair und Lufthansa im Clinch wegen Lauda-Flugzeuge