US-Strafzölle: Juncker trifft Trump - Noch kein genauer Termin

Brüssel (APA) - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker will mit US-Präsident Donald Trump zusammentreffen. Einen genauen Termin gebe es noch nicht, sagte ein Kommissionssprecher am Mittwoch. Inhalt der Unterredung werden die US-Strafzölle gegen Europa sein. Ein Sprecher erklärte, "es geht um einen Arbeitsplan und nicht um einen Kriegsplan" (workplan and no warplan).

Auch am EU-Gipfel Donnerstag und Freitag werde die Handelsfrage "sicher ein heißes Eisen" sein, meinte der Sprecher. Über konkretere Pläne wollte er aber nicht spekulieren. "Wir arbeiten daran. Wir werden reagieren, sofern etwas passiert", sagte der Sprecher auf die Frage nach einer Liste der EU für einen Gegenschlag im Handelsstreit mit den Amerikanern.

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Der Streit zwischen der Ryanair-Tochter Laudamotion und der Gewerkschaft …