US-Notenbank vor Zinsentscheidung - Keine Anhebung erwartet

Die US-Notenbank Federal Reserve gibt am Mittwochabend in Washington ihre Entscheidung über eine mögliche Anhebung der Leitzinsen bekannt. Experten rechnen noch nicht mit einem neuen Zinsschritt, nachdem die Fed im Dezember den Satz leicht angehoben hatte. Davor hatte der US-Leitzins sieben Jahre lang auf einem Niveau nahe Null verharrt.

Erwartet wird jedoch, dass Notenbankchefin Janet Yellen Hinweise auf eine weitere Straffung der Geldpolitik im Juni geben könnte. Das Klima in der US-Wirtschaft hatte sich nach der Zinsentscheidung vom Dezember leicht eingetrübt. Inzwischen ziehen Arbeitsmarkt und Wachstum aber wieder an. In Europa hatte die Europäische Zentralbank in einer gegenläufigen Entwicklung erst vergangene Woche die Geldpolitik weiter gelockert und den Leitzins auf null gedrückt.

Bregenz (APA) - Aufgrund von anhaltender Trockenheit mit einhergehendem Futter- und Wassermangel stehen in Vorarlberg verfrühte Almabtriebe im Raum. Diese versuche man durch die Zufuhr von Wasser und Heu zu verhindern, informierte der zuständige Landesrat Christian Gantner (ÖVP) am Freitag. Eine frühzeitige Rückkehr der Tiere ins Tal könnte die Situation in der Futterversorgung eklatant verschärfen, so Gantner.
 

Newsticker

Große Trockenheit: In Vorarlberg stehen verfrühte Almabtriebe im Raum

London/Brüssel (APA/dpa) - Nur eineinhalb Monate vor dem EU-Austritt der Briten ist immer noch nicht sicher, ob die Sache einigermaßen glimpflich ausgeht. Und das liegt nicht nur am Londoner Regierungschaos.
 

Newsticker

Beim Brexit sitzen beide in der Zwickmühle

Wien/Schwechat/Dublin (APA) - Eine erste Anhörung vor einem Londoner Gericht im Streit zwischen Ryanair und Lufthansa um neun geleaste Laudamotion-Flieger ist ohne Ergebnis zu Ende gegangen. Das Hauptverfahren beginnt erst im November, wie es am Freitagnachmittag von der Lufthansa zur APA hieß. Laudamotion und Ryanair gaben sich wortkarg und erklärten, das laufende Verfahren nicht kommentieren zu wollen.
 

Newsticker

Gerichtsstreit um Laudamotion geht erst im November richtig los