US-Investor bestellt 430 Airbus-Flugzeuge für 49,5 Mrd. Dollar

Dubai (APA/Reuters) - Der Flugzeugbauer Airbus hat einen der größten Aufträge in der Geschichte der Luftfahrt erhalten. Der US-Investor Indigo Partners bestellte 430 Flugzeuge des Typs A320 zum Listenpreis von 49,5 Mrd. Dollar (42,15 Mrd. Euro), wie Airbus am Mittwoch mitteilte. So viele Flugzeuge auf einmal hat Airbus noch nie verkauft.

Die Maschinen sind für die US-Fluggesellschaften Wizzair, Frontier, Jetsmart und Volaris bestimmt. Noch handle es sich um eine vorläufige Vereinbarung, die Bestellung solle aber bis Ende des Jahres in das Auftragsbuch übernommen werden, hieß es weiter.

Indigo Partners wird von dem 80-jährigen Investor Bill Franke geleitet. Das Unternehmen ist für seine Ultra-Billigfluglinien bekannt, bei denen Passagiere einen niedrigen Basispreis zahlen und Extras dazubuchen können.

Brüssel (APA) - Österreichs Schulden sind im zweiten Quartal des Jahres auf 76,5 Prozent des BIP gesunken. Im Vergleichszeitraum 2017 waren es noch 81,0 Prozent. In der Eurozone ging der Schuldenstand im Jahresabstand von 89,2 auf 86,3 Prozent zurück. In der EU verringerte er sich von 83,4 auf 81,0 Prozent, geht aus jüngsten Daten von Eurostat vom Dienstag hervor.
 

Newsticker

Österreichs Schulden auf 76,5 Prozent des BIP gesunken

Wien (APA) - In Österreich ist seit Ende 2016 die Nachfrage nach Unternehmenskrediten aufgrund der guten Konjunktur stark gestiegen. Dieser Trend habe sich zuletzt jedoch abgeschwächt und könnte bis Ende des Jahres ein Plateau erreichen. Die Entwicklung im Privatkundengeschäft verlaufe vergleichsweise moderater, schreibt die Oesterreichische Nationalbank (OeNB) in einer Aussendung am Dienstag.
 

Newsticker

OeNB: Nachfrage nach Unternehmenskrediten erreicht neue Höhen

Brüssel (APA) - Österreich konnte im zweiten Quartal des Jahres einen Budgetüberschuss von 1,2 Prozent des BIP einfahren. Im Vergleichszeitraum 2017 hatte es noch ein Defizit von 1,9 Prozent gegeben. Die Eurozone konnte ihr Minus im Jahresabstand von 1,4 auf 0,1 Prozent verringern. Die EU verbesserte sich von -1,5 auf -0,3 Prozent.
 

Newsticker

Österreich mit 1,2 Prozent Budgetüberschuss im zweiten Quartal 2018