Türkische Regierungspartei wählte Yildirim zum neuen Vorsitzenden =

Der 60-Jährige erhielt bei dem Sonderparteitag die Stimmen aller 1405 Delegierten. Er war der einzige Kandidat für den Parteivorsitz. Die Wahl war notwendig geworden, weil sich AKP-Chef und Ministerpräsident Ahmet Davutoglu mit Präsident Erdogan überworfen hatte. Anders als dieser will Yildirim die Umgestaltung des türkischen Regierungssystems in Richtung eines Präsidialsystems vorantreiben.

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Der Streit zwischen der Ryanair-Tochter Laudamotion und der Gewerkschaft …