Toni's Freilandeier: Prozess endete mit Schuldsprüchen

Leoben (APA) - Der Prozess rund um Toni's Freilandeier hat am Donnerstag in Leoben mit vier Schuldsprüchen und bedingten Haftstrafen geendet.

Nach mehr als fünf Stunden Beratung der Schöffen mit Richterin Barbara Grundbichler verurteilten sie Unternehmer Toni Hubmann zu 22 Monaten bedingter Haft, seine drei - teils ehemaligen - Mitarbeiter fassten 14 bis 17 Monate bedingte Haft aus.

Mag. Hermann Gabriel begehrt folgende nachträgliche Mitteilung:
 

Newsticker

Mag. Hermann Gabriel begehrt folgende nachträgliche Mitteilung

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

Bonität

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Wirtschaft

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Kundl/Langkampfen/Basel (APA) - Der Novartis-Konzern investiert 200 Mio. Euro in die beiden Produktionsstandorte im Tiroler Schaftenau und in Kundl (beide Bezirk Kufstein). Dies gab das Unternehmen am Donnerstag bekannt. Daniel Palmacci, Leiter der Novartis Produktionsbetriebe in Österreich, bezeichnete dies als "ein starkes Bekenntnis" der Zentrale in Basel in die Kompetenz und Qualität der Standorte in Tirol.
 

Newsticker

Novartis investiert 200 Mio. Euro in Tiroler Standorte