Telekom Austria verlängert Vorstandsvertrag von Finanzchef Mayrhofer

Wien - Siegfried Mayrhofer bleibt Finanzchef der Telekom Austria. Sein zuerst auf nur ein Jahr befristeter Vorstandsvertrag wurde in der gestrigen Aufsichtsratssitzung um bis zu fünf Jahre verlängert, teilte das Unternehmen am Mittwochnachmittag mit.

Mayrhofer ist seit 1. Juni 2014 Chief Financial Officer (CFO) der Telekom Austria. Der neue Vertrag läuft bis zum 31. Mai 2020. "Wie alle Vorstandsverträge hat dieser eine Dauer von drei Jahren mit einer Verlängerungsoption um zwei Jahre", erläuterte das Unternehmen.

Der österreichische Telekomkonzern gehört zu knapp 60 Prozent zu America Movil des mexikanischen Milliardärs Carlos Slim. Die Staatsholding ÖBIB (früher ÖIAG) hält 28,4 Prozent. Gemäß Syndikatsvertrag entscheidet Slim über zwei der drei Vorstände, die ÖBIB wiederum darf den Generaldirektor - aktuell Hannes Ametsreiter - vorschlagen. Erst kürzlich tauschten die Mexikaner den Technikvorstand Günther Ottendorfer gegen den Slim-Vertrauten Alejandro Plater aus.

Wien (APA) - Maschinen können bald mehr als die Hälfte der Tätigkeiten übernehmen, die jetzt von Menschen ausgeübt werden. Dementsprechend ist mehr als die Hälfte der Jobs mittelfristig von Automatisierung oder "Robotern" bedroht. Ältere Menschen trifft das besonders hart, weil sie sich schwertun, eine neue Arbeit zu finden oder umzusatteln, zeigt eine am Mittwoch veröffentlichte Mercer-Studie.
 

Newsticker

Roboter bedrohen vor allem Jobs unqualifizierter älterer Menschen

Wien (APA) - Singapur unterzeichnet am Freitag ein Freihandelsabkommen mit der EU, das aber für London bald nicht mehr gilt. Singapurs Ministerpräsident Lee Hsien Loong schließt nicht aus, dass die Briten bilateral zu einem besseren Deal mit seinem Land gelangen könnten. "Es ist immer leichter, ein Abkommen mit einem Land statt mit einer Organisation aus 28 Staaten zu machen", sagte er am Mittwoch in Wien.
 

Newsticker

Brexit - Singapurs Premier: Mit einem Land macht man leichter Deals

Erste Sparstudie: Sparbuch weiterhin beliebteste Sparform

Geld

Erste Sparstudie: Sparbuch weiterhin beliebteste Sparform